Klassische Massage

Ihrer Gesundheit zuliebe

Die Klassische Ganzkörpermassage als Fundament der Massage dient um die verschiedenen Funktionssysteme, wie Muskulatur, Kreislauf-, Lymph-, Immun-, Verdauungssystem und Energie manuell beeinflussen zu können.
Durch die Massage steigt das allgemeine Wohlbefinden.

Was bewirkt die klassische Massage in unserem Körper?

Durch die Anregung des Kreislaufs wird der Körper besser durchblutet und somit der Stoffwechsel verbessert.
Ist der Stoffwechsel blockiert, kann die Zelle nicht richtig funktionieren.

Die Massage führt zu einem entspannten Zustand, wodurch die Atmung tiefer wird. Es kommt zur Aktivierung des Pfortaderkreislaufs, eine Verbesserung des Leberstoffwechsels setzt ein, wodurch die Leber besser entgiftet wird und der Auf-, Ab- und Umbau von Nährstoffen angekurbelt wird.
Auch der Nierenstoffwechsel wird verbessert.

Leukozyten gelangen leichter ins Gewebe um Schlackstoffe abzutransportieren.

Da durch die Massage viele Kapillare geöffnet werden wird der Blutdruck im Gefäßsystem stabilisiert.

Durch manuelle Massage werden Muskelverspannungen aufgelöst und Schmerzzustände gelindert.

Die klassische Massage wirkt beruhigend auf das Nervensystem und führt zur Harmonie zwischen Körper und Seele.